Canyoning Taglesbach

Springen, Rutschen und Abseilen - unsere Funtour mit allem was dazu gehört!

Beschreibung:

Eine der wohl besten und abwechslungsreichsten Canyonningtouren Österreichs befindet sich in der Nähe von Lunz am See in Niederösterreich. Der Taglesbach bietet viele Sprünge und Rutschen in glasklare Tümpel, eine traumhafte Landschaft und einen spektakulären Abseiler mitten in einem eingedrehten Wasserfall. Hier bleibt sicher kein Auge trocken! Von Wien und Niederösterreich sicherlich die beste Tour für einen Kurzausflug, aber auch von der Steiermark schnell erreichbar.

Tourinfos:

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Strecke: ca. 2500 Meter Länge, 150 Höhenmeter, Rutschen bis 7 Meter, Sprünge bis 6 Meter, Abseiler bis 10 Meter
  • Dauer: 5-6 Stunden, ca. 3,5 Stunden in der Schlucht
  • Buchbar von: 01.05. – 15.09
  • Startzeiten: 09:00 Uhr , 13.30 Uhr zusätzlich am Samstag

Leistungen:

  • Canyoningtour
  • Zertifizierter Canyoningguide
  • gesamte Ausrüstung: Neoprenanzug, -Jacke, – Socken, Canyoninggurt, Steinschlaghelm

Voraussetzungen:

  • Trittsicherheit
  • Mindestalter 12 Jahre
  • keine Höhenangst

Sonstige Infos:

  • Mitbringen: Badekleidung, Handtuch, Brillenträger ein Brillenbrand, Sportschuhe
  • Professionelle Canyoningschuhe vor Ort gegen Aufpreis zum ausleihen
  • Anfahrt zur Schlucht mit Privat-PKW (ca. 45 Minuten)

Das könnte Dir auch gefallen: 

„Die Tour Taglesbach ist eine „Fetzen-Gaudi“!  Coole Sprünge und Rutschen und ein lässiger Abseiler sorgen für die perfekte Abwechslung!“ 

— Simon, Canyoningguide Steiermark